Hortensienfest
Besuchergruppe hinter blühendem Hortensienstrauch
Foto: Stiftung Museum Schloss Moyland/Axel Jusseit

Prachtvolle Blütenbälle, lockere Teller oder dichte Rispen – Hortensien begeistern mit ihrer Formen- und Farbenpracht. Mit mehr als 2.500 Pflanzen aus über 530 unterschiedlichen Hortensiensorten ist die Hortensiensammlung im Museum Schloss Moyland die größte in Deutschland. Das Museum feiert am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli 2024 wieder das Hortensienfest mit einem großen Markt und einer breiten Auswahl verschiedener Pflanzen und Hortensien, darunter auch die prämierte Sorte „Schloss Moyland“, sowie mit Produkten aus den Bereichen Kunsthandwerk, Garten und Kulinarik.

Die mehr als 40 Aussteller:innen zeigen ein vielfältiges Sortiment. Unter anderem präsentiert "Bruchergarten" an extreme Wetterlagen angepasste und zugleich insektenfreundliche Gartenhelden wie Klimastauden. Mit den Rosengewächsen und dem vielfältigen Staudensortiment von "Green Globe" wird es farbig in Ihrem Garten. Außerdem arbeitet eine Floristin vor Ort die Vielfalt der Hortensien in kleine und große Sträuße ein. Auch für das kulinarische Wohlbefinden ist gesorgt. 

Wissenswertes über geschichtliche Aspekte sowie zur Verwendung, Haltung, Düngung und Blaufärbung dieser besonderen Pflanzen erfahren Sie zum einen bei Hortensienführungen und zum anderen bei Vorträgen des Unternehmerkreises Hortensien im Museumscafé sowie an dessen Informationstand. So bleibt keine Frage rund um die Hortensie offen, damit Sie zu Hause den vollen Hortensienerfolg genießen können.

Termine Hortensienführungen:

Samstag, 13.7.2024

11 Uhr Hortensienführung
12 Uhr Öffentliche Führung Schloss und Park
12 Uhr Hortensienführung
13 Uhr Hortensienführung
13 Uhr Workshop Seife gießen
14 Uhr Hortensienführung
15 Uhr Hortensienführung

Sonntag, 14.7.2024

11 Uhr Hortensienführung
12 Uhr Öffentliche Führung Schloss und Park
12 Uhr Hortensienführung
13 Uhr Kräutergartenführung
13 Uhr Workshop Seife gießen
14 Uhr Hortensienführung
14 Uhr Öffentliche Führung THE EARTH DOES (NOT) NEED US. The Institute of Queer Ecology im Dialog mit Joseph Beuys
15 Uhr Hortensienführung

Termine Vorträge Unternehmerkreis Hortensien:

Samstag, 13.7.2024

10.30 Uhr Botanik, Herkünfte, Arten, Forschung (Peter Tiede-Arlt)
12.30 Uhr Düngung, Blaufärbung, Krankheiten und Schädlinge (Christoph Nobis)
14.30 Uhr Produktion von Topfhortensien in der Gärtnerei (Jürgen Gerdvordermark)
16.30 Uhr Pflanzung und Rückschnitt (Linus Arlt)

Sonntag, 14.7.2024

11.30 Uhr Produktion von Topfhortensien in der Gärtnerei (Jürgen Gerdvordermark)
13.30 Uhr Düngung, Blaufärbung, Krankheiten und Schädlinge (Christoph Nobis)
15.30 Pflanzung und Rückschnitt (Linus Arlt)

Der Unternehmerkreis Hortensien gestaltet und unterstützt das Hortensienfest auch in diesem Jahr mit kleinen und großen Schaupflanzen, die ein großes Sortiment verschiedener Rispenhortensien umfassen werden. In den letzten 10 Jahren wurden intensiv neue Sorten gezüchtet, die farblich und in der Blütenform oder auch mit roten und grünen Stielen den Garten zieren können. Ergänzend werden Hortensienraritäten präsentiert, die teilweise kaum noch als Hortensie erkennbar sind.

Ein besonderes und feierliches Ereignis ist in diesem Jahr die Taufe einer neuen Hortensiensorte, die von der Firma Kötterheinrich gezüchtet ist. Taufpate ist der Baron von Steengracht Senior. Die Taufe findet am Sa., 13.7.2024 um 12 Uhr statt. 

Lassen Sie sich von der Blumen- und Farbenpracht im Moyländer Schlosspark verzaubern und genießen Sie das bunte Blütenmeer – Urlaub für die Augen. 

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt 5 € (Führungen und Workshops inbegriffen)
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre kostenlos

Sie können Tickets vorab online kaufen oder an der Tageskasse erwerben.

Zum Online-Ticketvorverkauf

Änderungen vorbehalten