Sie haben eine Projektidee oder möchten gemeinsam mit dem Museum Schloss Moyland ein Bildungs- und Vermittlungsprojekt entwickeln? Wir freuen uns über Ihre Nachricht und darauf, Sie kennen zu lernen!

Kontakt

Sarah Lampe M.A.  
Telefon +49 2824 9510-62 
lampe@moyland.de

Rückblick: Das Geheimnis um Schloss Moyland

In einer gemeinsamen Projektwoche des Museum Schloss Moyland mit dem Jugendzentrum Die Lupe aus Bedburg-Hau und mit freundlicher Unterstützung der DU BIST WERTVOLL STIFTUNG konnten in den Herbstferien 2023 Jugendliche von 10 bis 14 Jahre erlebnisreiche Tage im Museum und im umliegenden Park verbringen.

Mit der Künstlerin und Kunstvermittlerin Maria Vogt schlüpften die Teilnehmer:innen in verschiedene Rollen, lösten Rätsel und kamen schließlich dem schuppig-grünen Drachen auf die Spur. Abwechslungsreich und spielerisch erfuhren die Jugendlichen viel über das Schloss und seine Geschichte, lernten mehr über die ehemaligen Bewohner:innen und Gäste des Schlosses und wie es dazu kam, dass dort heute Kunstwerke zu entdecken sind. In den Museumsräumen gingen sie ebenfalls auf Spurensuche und ließen sich von den Kunstwerken inspirieren.

Den Projektbericht und eine Übersicht der weiteren Projekte, die von der DU BIST WERTVOLL-Stiftung unterstützt wurden, finden Sie hier

Im Oktober 2023 besuchte die 10. Klasse der Euregio Realschule Kranenburg mit ihrer Lehrerin Sharon van Willigen das Museum Schloss Moyland. In einer interaktiven Führung entdeckten die Schülerinnen und Schüler viele Details in den Werken von Joseph Beuys. Zurück in der Schule entwickelten die Schülerinnen und Schüler eigene Kunstwerke, die von den im Museum gesehenen Werken inspiriert sind.